Green Grass Erfahrungsbericht

Green Grass  Herbal Smoke Blend Erfahrungsbericht

Heute darf ich einen richtigen Exoten vorstellen, die Räuchermischung GreenGrass. Der Hersteller versichert das keine Chemikalien verwendet wurden und nur natürliche Kräuter enthalten sind.

GreenGrass backDie Verpackung:

Was aufgedruckt ist sieht man auf den Bildern. Es ist vorne recht schlicht gehalten mit den Farben Grün und Weiß. Auf der Rückseite sind die üblichen Herstellerhinweise aufgedruckt. Das Päckchen ist aus dem gewohnten Alu-Plastik Verbundstoff und hat einen Zipper.

Der Inhalt:

Also ich hab ja nur ein 1g Päckchen bekommen, aber es sieht nach etwas mehr aus und tatsächlich pendelt sich die Waage bei 1,2g ein. Also immerhin 20% mehr 😉 Die Mischung ist mittelgrob und hat verschiedene Grüntöne. Es scheinen verschiedene Kräuter mit verschiedenen Farben enthalten zu sein.

Der Test:

Für den Test hab ich mir ein Schälchen mit 0,2g bereitgestellt. Das erste Räuchern war im wahrsten Sinne des Wortes eine Ernüchterung. Es hat gekratzt, ich hatte einen ekelhaften Geschmack auf der Zunge und nüchtern war ich noch oben drauf. Nichts desto trotz habe ich tapfer weiter geräuchert um aussagekräftige Ergebnisse liefern zu können. Nachdem das Schälchen verräuchert war merkte ich zumindest einen leichten Turn. Aber das ist diese Art von Turn wo man sich nicht sicher ist ob es nun Einbildung ist oder echt. Also ein Kick gab es absolut nicht.

Fazit:

Sollte diese Räuchermischung eine Wirkung haben so ist sie weitaus schwächer als bei allem anderen was ich bisher verräuchert habe. Selbst Kratom hatte geräuchert einen stärkeren Turn. Wohlgemerkt normaler Kratom, kein Extrakt!

VG HighFly

High Fly Szeneblogger

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.